Schneller Versand
Zertifizierter Trusted Shop
Sicher einkaufen
Auch bei Facebook!

Trockene Augen - und jetzt?

Unsere Augen werden vom Tränenfilm geschützt. Dieser benetzt die Augen, versorgt die Hornhaut mit allen wichtigen Nährstoffen und sorgt buchstäblich für einen reibungslosen Ablauf. Sobald der Tränenfilm reißt, blinzeln wir und die Hornhaut ist erneut von Tränenflüssigkeit bedeckt. Dies schützt unsere Augen vor Austrocknung, hält Fremdpartikel fern und reinigt sogar. Produziert unser Körper zu wenig Tränenflüssigkeit, sind unsere Augen ungeschützt und können leicht gereizt werden. Zudem kann das Tragen von Kontaktlinsen sehr unangenehm werden.

Welche Symptome bei trockenen Augen?

Die Symptome trockener Augen können ganz unterschiedlich sein, von Müdigkeit über leichte Rötung, bis zu Juckreiz und Schmerzen. Manchmal produziert der Körper übermäßig viel Tränenflüssigkeit, um den Feuchtigkeitsmangel auszugleichen, weshalb die Augen dann übermäßig viel tränen. Gerade dies wird häufig nicht auf trockene Augen zurückgeführt.

symptome-trockener-Augen

Was sind die Ursachen für trockene Augen?

Ebenso unterschiedlich wie die Symptome, können die Ursachen trockener Augen sein:

  • Umwelteinflüsse

Abgase, Heizungsluft, Staub und andere Einflüsse von außen wirken auf die Augen. Sie stören den Tränenfilm und lassen die Augen schneller trocken werden.

  • Digitale Bildschirme

Die Augen werden in unserem digitalen Alltag schnell überstrapaziert und müde. Am Bildschirm tendieren wir zum Starren. Dadurch vernachlässigen wir es zu blinzeln, wodurch sich der Tränenfilm nicht mehr ausreichend über dem Auge verteilt.

  • Biologische Faktoren

Die Produktion von Tränenflüssigkeit nimmt im Laufe des Lebens ab. Auch kann sich die Zusammensetzung der Inhaltsstoffe durch hormonelle Umstellungen im Körper, bestimmte Erkrankungen oder Medikamenteneinnahme verändern und das Auge nicht mehr richtig versorgen.

 

Was kann man gegen trockene Augen machen?

Bei der Arbeit im Büro ist das erste worauf du selbst achten kannst, regelmäßiges Lüften. Mach immer wieder Pausen vom Bildschirm und fixiere einen Punkt in der Ferne, wenn du zum Beispiel aus dem Fenster siehst. Dabei das Blinzeln nicht vergessen. Auch Bewegung an der frischen Luft und eine ausgewogene Ernährung wirken Problemen mit den Augen entgegen. Sind deine Augen überlastet und müde, kannst du sie erstmal mit Feuchtigkeit versorgen. Augensprays und Tropfen verschiedener Hersteller wirken erfrischend auf die Augenlider und gleichen den fehlenden Feuchtigkeitshaushalt aus. Wenn du Kontaktlinsen trägst, egal ob Tages- oder Monatsllinsen, achte auf Ausführungen mit genügend Wassergehalt und einer feuchtigkeitsspendenden Technologie. Diese stabilisiert den Tränenfilm, versorgt deine Augen mit Wasser und erhöht den Tragekomfort.

Welches sind die besten Augentropfen bei trockenen Augen?

Unsere Favoriten

  Lipo Nit Augenspray Sensitive Lipo Nit Hyaluron 0,3 % Comfort Shield SD
Beschreibung Tränenfilm wird ausgebessert und wirkt so trockenen Augen entgegen. Erfrischt zusätzlich die Lider und erhöht den Tragekomfort deiner Kontaktlinsen. Gleicht den Feuchtigkeitsmangel im Auge aus. Entspannt die Augen und lindert Reizungen und Schmerzen bei trockenen Augen.  Versorgt die Hornhaut mit allen wichtigen Nährstoffen. Schützt und befeuchtet das Auge und bindet die Tränenflüssigkeit.
Anwendung 3 - 4x täglich im Abstand von ca. 10 Zentimetern auf geschlossenes Augenlid sprühen. bis zu 4x täglich ins geöffnete Auge tropfen. Unteres Augenlid leicht nach unten ziehen. jeweils eine Einzelampulle ins geöffnete Auge tropfen. Unteres Augelid leicht nach unten ziehen.
Vorteile

- kann mit Make-Up angewendet werden, ohne zu verschmieren

- simple Anwendung

- wertvolle Inhaltsstoffe

- hohe Verträglichkeit

- frei von Konservierungsmitteln

- wirkt schnell

- sowohl bei weichen, als auch formstabilen Linsen anwendbar

- frei von Konservierungsmitteln

- gut verträglich

- für alle Arten von Kontaktlinsen

-nur natürliche Inhaltsstoffe

 

Kann man durch trockene Augen schlechter sehen?

Wenn du wegen Trockenheit und Jucken oft deine Augen reibst, kann dies zu einer schummrigen Sicht führen. Auch können, wenn du dir oft ins Gesicht fasst, Bakterien und Keime in dein Auge gelangen. Versuch also dies, wenn möglich, zu vermeiden. Findet die Überreizung dauerhaft statt und dein Tränenfilm reißt immer wieder auf, kann dies die Hornhaut schädigen. Durch winzige Verletzungen kann die Schicht auf dem Auge vernarben. Dies führt zu Schmerzen und einer dauerhaften Sehverminderung. 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Lipo Nit® Augenspray Sensitive Lipo Nit® Augenspray Sensitive
Inhalt 10 ml (1,29 € * / 1 ml)
12,90 €
Lipo Nit® Hyaluron 0,3 % pump Lipo Nit® Hyaluron 0,3 % pump
Inhalt 10 ml (1,19 € * / 1 ml)
11,90 €
Comfort Shield® SD Comfort Shield® SD
Inhalt 15 Stück
15,90 €
Abonnieren Sie unseren Newsletter:
folgen Sie uns: